Über mich

Ich bin …

Mensch aus ganzem Herzen.

Mal luftig leicht, dann wieder tief ernst.
Eine Freundin offener Worte.
Laut und aufbrausend. Leise und zurückhaltend.
Eine, die für Werte einsteht und aufsteht.
Am liebsten in der Natur unterwegs.


Ich lebe …

Voller Lebensfreude. Klar und aufrichtig. Im Bewusstsein, dass das Leben endlich und kostbar ist. Selbstverantwortung. Nicht immer so, wie ich es von mir erwarte. Aus einem tiefen JA zum Leben heraus. Dankbar.

Ich liebe es …

Wenn viel gelacht wird in den Dramen des Alltags. Den positiven Kern einer Sache zu finden. Menschen in ihrer Unterschiedlichkeit und Würde wahrzunehmen. Zu lernen und mich zu entfalten. Mit meinem Mann zusammen im Wohnmobil unterwegs zu sein.

Als Supervisorin bin ich …

… Fragen-Stellerin, Tief-Schürferin, Quertreiberin im Denken:
Ich stelle ihnen viele, viele Fragen. Das ist mal leicht und spielerisch, mal anstrengend oder gar nervig für Sie. Weil ich nicht aufhöre, bis Ihnen klar ist, worum es hier gerade wirklich geht. Denn nur dann können Sie ehrlich und klar entscheiden, wie es jetzt für Sie weitergehen soll.

… Ins-Wort-und-Auf-den-Punkt-Bringerin:
Wo Sie im Moment nur ein diffuses Gefühl haben, um Worte ringen oder ihnen der Weg wie im Nebel vorkommt, „übersetze“ ich das Unsagbare in Worte. Gesagt ist anders als gedacht – und wenn die Worte im Raum stehen, können Sie leichter erkennen, was für Sie zutreffend ist und was nicht. So taste ich mich mit Ihnen Stück für Stück ran, bis Sie sagen: Ja genau, das ist es!

… Wertschätzerin und Diamanten-Entdeckerin:
Mag die Lage aus ihrer Sicht auch noch so ernst, verfahren oder gar niederschmetternd sein: Immer, wenn Sie erzählen, schwingen bereits Dinge mit, die für eine Lösung wichtig und wertvoll sind. Diese sind wie ein Schatz, auf den Sie bauen können. Ich hole für Sie diese „Diamanten“ ans Licht, sogar dort, wo Sie gar keine mehr vermuten. Eine Kundin sagt mal: „Sie finden Goldnuggets auch noch im größten Mist!“

… Querstück für gelingende Beziehungen und Verständigungs-Bereiterin:
Dinge auf den Punkt bringen, Klarheit schaffen, Missverständnisse ausräumen, Konflikte klären – das ist meine Welt. Weil alles andere uns Energie raubt. Weil´s leichter läuft, wenn die Verständigung klappt. Weil ihre Energie und ihr Schwung dann wieder frei sind für wirklich Wichtiges.

Dass mein Werkzeugkoffer so gut gefüllt ist …

… verdanke ich den vielen Begegnungen in meinem Leben:
Mal war es eine winzige Bemerkung, ein starker Gedanke, ein herausforderndes Querstück, das mich weitergebracht hat …
… und dann wieder Menschen, die ihr Können in Ausbildungen mit mir geteilt haben:
als Supervisorin und Coach(DgSv), Trainerin, Mediatorin, Lehrsupervisorin, Religionspädagogin, in Themenzentrierter Interaktion
(TZI-Diplom), Lösungsorientierter Beratung (NIK), Gewaltfreier Kommunikation (nach M. Rosenberg), Future Leadership (intrinsify.me), Soziokratie …

ohne einzelne Namen zu nennen: DANKE!

Kundenstimmen

Teamsupervision

Miteinander an einem Tisch, endlich alles aussprechen, was schon lange gärt - und dabei die Sicherheit haben, dass uns nicht der ganze Laden um die Ohren fliegt, das haben Sie für uns erreicht.
Danke für die Erfahrung, um wie viel leichter es gehen kann, wenn Sachverhalte und Befindlichkeiten geklärt sind.
(

Stationsteam einer Klinik nach einer Teamsupervision

)
Marianne Voit
5
2019-12-08T17:00:04+01:00

Stationsteam einer Klinik nach einer Teamsupervision

Miteinander an einem Tisch, endlich alles aussprechen, was schon lange gärt - und dabei die Sicherheit haben, dass uns nicht der ganze Laden um die Ohren fliegt, das haben Sie für uns erreicht. Danke für die Erfahrung, um wie viel leichter es gehen kann, wenn Sachverhalte und Befindlichkeiten geklärt sind.

Konfliktmoderation

Marianne Voit hat uns gelassen, mit Humor und großer Klarheit durch einen Konflikt gelotst, wo wir alle schon dachten, dass Zusammenarbeit gar nicht mehr möglich ist.
(

Leitungsteam einer Realschule nach einer Konfliktmoderation

)
Marianne Voit
5
2019-12-08T18:36:10+01:00

Leitungsteam einer Realschule nach einer Konfliktmoderation

Marianne Voit hat uns gelassen, mit Humor und großer Klarheit durch einen Konflikt gelotst, wo wir alle schon dachten, dass Zusammenarbeit gar nicht mehr möglich ist.

Kommunikations-Workshop

Es war sehr erstaunlich, wie ich im Kommunikationstraining unmittelbar körperlich gespürt habe, was in mir vorgeht, wie leicht es mir gefallen ist, mich in meinen Konfliktpartner einzufühlen und wie klar dann die Worte aus mir herauskamen.
Es ist mir wie Schuppen von den Augen gefallen, woran ich in schwierigen Gesprächssituationen immer wieder scheitere.
Die wichtigste Erkenntnis war für mich: Wenn ich die Haltung habe, finde ich die passenden Worte.

Was für ein Clou!
(

Teilnehmerin nach Workshop Kommunikation

)
Marianne Voit
5
2019-12-08T18:34:34+01:00

Teilnehmerin nach Workshop Kommunikation

Es war sehr erstaunlich, wie ich im Kommunikationstraining unmittelbar körperlich gespürt habe, was in mir vorgeht, wie leicht es mir gefallen ist, mich in meinen Konfliktpartner einzufühlen und wie klar dann die Worte aus mir herauskamen. Es ist mir wie Schuppen von den Augen gefallen, woran ich in schwierigen Gesprächssituationen immer wieder scheitere. Die wichtigste Erkenntnis war für mich: Wenn ich die Haltung habe, finde ich die passenden Worte. Was für ein Clou!

Kommunikation für Menschen in Führung

Bei Ihren Trainings spürt man, dass Sie vorleben, was Sie vermitteln. Besonders beeindruckend fanden wir, dass unsere Fragen und aktuellen Anliegen jederzeit Raum bekamen. Mit Ihren Bausteinen haben Sie unsere Führungs- und Kommunikationskompetenz deutlich vorangebracht!
(

Führungskraft einer Klinik

)
Marianne Voit
5
2020-02-22T09:10:03+01:00

Führungskraft einer Klinik

Bei Ihren Trainings spürt man, dass Sie vorleben, was Sie vermitteln. Besonders beeindruckend fanden wir, dass unsere Fragen und aktuellen Anliegen jederzeit Raum bekamen. Mit Ihren Bausteinen haben Sie unsere Führungs- und Kommunikationskompetenz deutlich vorangebracht!

Strategietag

Wenn wir das früher gewusst hätten, dass wir nach einem einzigen Strategietag so geklärt und zielgenau an die Arbeit gehen und dadurch im Alltag viel weniger Energie verschwenden, hätten wir das wohl schon vor Jahren gemacht. Ab jetzt gehört das in jedem Jahr dazu, sozusagen unser "Organisations-TÜV" .

 
(

Geschäftsführer eines Dienstleistungsunternehmens

)
Marianne Voit
5
2020-02-22T09:12:12+01:00

Geschäftsführer eines Dienstleistungsunternehmens

Wenn wir das früher gewusst hätten, dass wir nach einem einzigen Strategietag so geklärt und zielgenau an die Arbeit gehen und dadurch im Alltag viel weniger Energie verschwenden, hätten wir das wohl schon vor Jahren gemacht. Ab jetzt gehört das in jedem Jahr dazu, sozusagen unser "Organisations-TÜV" .  

Konfliktsupervision

Das Wichtigste, was Sie uns immer wieder vermittelt haben, war die Zuversicht,
dass eine Lösung unseres Konflikts möglich ist – das hat uns ermutigt, nicht aufzugeben
und nach der für alle passenden Lösung zu suchen.“
(

Teilnehmerin einer Teamsupervision

)
Marianne Voit
5
2020-02-22T09:16:47+01:00

Teilnehmerin einer Teamsupervision

Das Wichtigste, was Sie uns immer wieder vermittelt haben, war die Zuversicht, dass eine Lösung unseres Konflikts möglich ist – das hat uns ermutigt, nicht aufzugeben und nach der für alle passenden Lösung zu suchen.“
5
6
Marianne Voit